Erfolgreiches Wett- und Sportfischen am Eisee

 

Bei herrlichem Sommerwetter fand am vergangenen Samstag das traditionelle Sportfischen am Eisee statt. Der beliebte Anlass begann, mit gut gelaunten Fischerinnen und Fischern, bereits am Freitag Nachmittag und bot nebst dem Wettkampf kurzweiligen Austausch sowie gemütliches Beisammensein unter Gleichgesinnten. So wurde bis in die Morgenstunden bei einem guten Glas Wein, Bier oder einem Kaffee gejasst, geplaudert und gelacht. Am frühen Morgen trafen die letzten Sportfischer ausgerüstet im Eisee ein. Nach einer Kaffeepause durfte Paul Dängeli die rund 45 geselligen Gäste begrüssen. Noch eine kurze Information und der von 6.45 bis 11.45 Uhr dauernde Wettkampf wurde eröffnet. Ziel war es, je 7 möglichst lange und schwere Regenbogen-Forellen oder Saiblinge an Land zu ziehen. Gefischt wurde in den Kategorien Jugend, Damen und Herren, wo durchwegs respektable Fänge erzielt wurden. Die anschliessend gemessenen und auf die Waage gelegten Fische beeindruckten mit bis zu 39 Zentimeter Länge und brachten beim Tagessieger Louis Auchli aus Malters (Bild) gesamthaft 2.995 Kilogramm auf die Waage. Mit letztlich auch wunderbaren Erinnerungen an die einmalige Natur, löste sich die fröhliche Fischerfamilie nach dem Absenden allmählich auf und begab sich mittels Sessellift und Gondelbahn auf den Heimweg. Der eine oder andere wohl auch mit dem Gedanken, den idyllischen Ort noch vor dem nächsten Sportfischertag im August 2017 wieder aufzusuchen.

 Kategorie Jugend:                1. Thierry Ruckli Inwil           ( M )

                                              2. David Birrer Inwil              ( L )

                                              3. Pascal Felder Schüpfheim   ( R )

Kategorie Damen:                 1. Monika Bucher Entlebuch     ( L )

                                              2. Angela Stalder Flühli           ( R )

                                              3. Christina Koch Hünenberg   ( M )

 

Kategorie Herren:                  1. Marcel Bucher Entlebuch          ( M ) 

                                              2. Louis Auchli Malters                 ( L )

                                              3. Detlef Knothe  Weil am  Rhein  ( R )

 

Tagessieger und Wanderpreisgewinner : Louis Auchli Malters

Gratulation allen Gewinnerinnen und Gewinner und ein herzliches Dankeschön allen Fischerinnen und Fischer.

 

Wir freuen uns auf ein nächstes Mal oben im schönen Eisee!

 

Fischerfreunde Eisee