Saisonende bei wunderbarem Herbstwetter

Am Samstag 16. Oktober 2011 wurde die Fischersaison auf dem Eisee bei wunderbarem Herbstwetter beendet. Die Fischerfreunde blicken auf eine erfreuliche Saison zurück, welche lediglich im Juli von einem Schlechtwettereinbruch mit Schnee und Regen kurzfristig unterbrochen wurde. Insbesondere im August sowie im September zeigte sich Petrus jedoch gut gestimmt und die Fischer am Eisee genossen zahlreiche Prachtstage. Bis zum Saisonende wurden schliesslich 1800kg Fische (Bachforellen, Saiblinge und Regenbogenforellen) von den Fischerfreunden eingesetzt.